BIFA-Treff 4. Juli 2018

Einladung zum BIFA-Treff
Mittwoch, 4.7.2018 719.30h Frauenlobstr. 24 (Rückgebäude)
- monatliches Treffen, am mittlerweile vertrauteren Ort!

An dem Abend gibt es u.a. einen Bericht von der Ramstein-Busfahrt vom vergangenen Samstag!

----
Bei der Gelegenheit die Erinnerung an die wichtigen IMI-Infos, aktuell der "AUSDRUCK" vom Juni - eine erschütternde Zusammenfassung zur hiesigen Militärpolititk. Leider viel Stoff, trotzdem die Empfehlung zum Download (PDF):
www.imi-online.de/download/Ausdruck90-3-Juni2018-web-klein.pdf


Wir verschicken auch Rundmails - Bei Interesse E-Mail oder Kontaktformular benutzen!

Proteste: Tag der Bundeswehr Murnau

9 Jun 2018  

Liebe Friedensfreundinnen und -freunde,

am 9. Juni verwandelt sich die Werdenfelser Bundeswehr-Kaserne in Murnau in eine militärische "Erlebniswelt". Rund 12 000 Besucher werden zu dem Spektakel erwartet. "Unsere Zielgruppe sind die 17- bis 35-Jährigen", erklärt der zuständige Pressestabsoffizier der Bundeswehr.

Die Friedeninitiative Bad Tölz-Wolfratshausen1 organisiert von 10.00 – 15.00 Uhr eine Protest-Versammlung an der Mariensäule am Untermarkt in der Murnauer Innenstadt mit buntem Programm, Live-Musik, Reden, Antikriegsgedichten usw.

und von 10.00 – 17.00 Uhr eine Mahnwache an der B2 vor dem Haupteingang der Werdenfelserkaserne.
Auf der Kundgebung spricht u.a. Andreas Wagner, MdB Die LINKE.
Wir rufen dazu auf, die Protestaktion in Murnau möglichst zahlreich zu unterstützen, mit Transparenten und Schildern, kreativen Aktionen und Antikriegs-Flugblättern.
s.a. www.kein-tag-der-bundeswehr.de


Bitte meldet Euch, wenn Ihr dabei mitmachen könnt.
Mitfahrgelegenheiten entweder mit Privat-PKW oder Gruppenkarten der Bahn

Claus zum 80. ...

auch wir gratulieren ...

sogar die Süddeutsche Z. hat Claus gewürdigt ..
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/friedensaktivist-claus-schreer-diese...

__
(keine Ahnung wie lange der Link geht, ich lese die ja nicht).

BIFA-Treff Juni 2018 - in der Frauenlobstr.!

6 Jun 2018 - 19:30

Einladung zum BIFA-Treff
Mittwoch, 6.6.2018 19.30h Frauenlobstr. 24 (Rückgebäude)
- monatliches Treffen, am mittlerweile vertrauteren Ort!

Inhaltlich werden wir uns mit dem Thema „Krieg im Informationszeitalter“ beschäftigen. Beim letzten IMI-Komgress hat Prof.Hans-Jörg Kreowski einen Vortrag über „Cyberwar und Cyberpeace“ gehalten. Basis für unser Gespräch wird eine Zusammenfassung seiner Thesen sein, vorgestellt von Ursula Dersch
... und hinterher das Video dazu:


Cyberpeace statt Cyberwar! -> Infos: http://cyberpeace.fiff.de/

►Neuerdings reden alle von „Cyber“.
Von "Cyberwaffen" von "Cyberangriffen" und natürlich auch vom "Cyberwar"!
Aber wie würde ein sogenannter "Cyberwar" eigentlich aussehen? Und wollen wir wirklich, dass Geheimdienste und Militärs unsere Rechner, Telefone, Autos, Router und Kühlschränke in Waffen verwandeln?

Frieden geht: auch via Schrobenhausen MBDA

21 Mai 2018 - 12:00

AUCH IN BAYERN - VON SCHROBENHAUSEN NACH SANDIZELL
21. Mai 2018, 12 Uhr Bf Schrobenhausen PFINGSTSPAZIERGANG...

PFINGSTSPAZIERGANG IM RAHMEN DES STAFFELLAUFES FRIEDEN GEHT

Weltweit ist Deutschland sowohl bei Kleinwaffen (Pistolen, Maschinengewehre) als auch bei Groß- waffensystemen (Kriegsschiffe, Kampfflugzeuge, Kampfpanzer) drittgrößter Rüstungsexporteur. Deutsche Waffen werden vielfach an menschen- rechtsverletzende und kriegsführende Staaten exportiert. Mit ihnen werden schwere Menschenrechtsverletzungen verübt, Millionen von Menschen in die Flucht getrieben oder getötet.

Zur aktuellen Situation im Nahen und Mittleren Osten

11 Jun 2018 - 19:00

Ein Abend mit

Clemens Ronnefeldt

.. bestens bekannt als kompetenter Referent gerade zu dem Thema!

(Flugblatt - hoffentlich - unterwegs)

Dachau und Hebertshausen - 73. Jahrestag der Befreiung ...

29 Apr 2018 - 09:30

73. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau,
13:00 Gedenkstunde am ehemaligen SS-Schießplatz in Hebertshausen

Flugblatt PDF S. 1 - S. 2

Tag der Arbeit - DGB-"Fest" + Infostand

1 Mai 2018  

Wie immer werden wir uns mit dem großen BIFA-Infostand beteiligen:

- Ihr findet uns vom Marienplatz ausgehend in der Reihe in der Kaufingerstraße (wenn es keine Überraschungen gibt)!

Besucht uns mal!

OMD 2018 zur Firma OHB - Infotext

Hier der Informationstext wie unterwegs vorgetragen. Ein Abkürzungs-/Stichwortverzeichnis ist noch vorgesehen.

Zur Firma OHB
OHB SE (Societas Europea, europäische Aktiengesellschaft) ist ein Raumfahrt- und Technologie-Konzern mit Sitz in Bremen.
OHB System ist ein Teil davon mit Standorten in Bremen und Oberpfaffenhofen.

Zur Geschichte:
Das kleine Unternehmen Otto Hydraulik Bremen GmbH, kurz OHB, mit fünf Mitarbeitern (heute ca. 2300) wurde 1982 von Christa Fuchs übernommen.
Das damalige Unternehmen beschäftigte sich mit dem Bau und der Reparatur von elektrischen und hydraulischen Schiffsystemen für die Bundeswehr.
Ihr Mann Manfred Fuchs, der inzwischen verstorben ist, war Direktor für Raumfahrt bei MBB-ERNO. Er hatte die Idee auch mit OHB in das Raumfahrtgeschäft einzusteigen und wurde Partner in der Firma seiner Frau.
1985 startete das erste Raumfahrtprojekt bei OHB. Der erste Klein-Satellit BremSat wurde 1994 in die Umlaufbahn der Erde, in den Orbit, gebracht.
Klein-Satelliten sind eine der Geschäftsideen von OHB.
Inhalt abgleichen