BIFA

Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung

Auftakttreffen SIKO-Proteste 2015

28 Okt 2014 - 19:00
Erstes Vorbereitungstreffen Gegenaktionen 2015

zur "NATO-Sicherheitskonferenz 2015" am 7./8./9. Februar

TO-Vorschlag auf Anfrage.

münchner montagsdemo gegen hartz IV

20 Okt 2014 - 18:00

montagsaktion am stachus

gerne möchten wir mit Ihnen / mit euch wieder klartext am offenen mikro reden, z.b. über
• die "mogelpackung mindestlohn",
• "rechtsvereinfachungen" im sgb II
• sanktionsterror im jobcenter
• den "segen" des freihandelsabkommens ttip,
• umgang mit flüchtlingen und migranten
und vieles mehr, was uns juckt ...

Regime Change - wie die Ukraine neue Herren bekam

4 Nov 2014 - 19:00

mit Reinhard Lauterbach

- Inflation
- Arbeitslosigkeit
- Rentenklau
- Bomben auf das eigene Volk
- wachsende Konfrontation mit Russland

Die Ukraine wird zerrissen

#talk#dance#act

20 Nov 2014  


Runter vom Balkon! Frankfurter Blockupy Festival 20.-23. November 2014

Wir warten nicht auf die Termine der Herrschenden und setzen unsere Agenda. Auch wenn die EZB ihre Eröffnungs-Lachshäppchen an die versammelte Prominenz erst Anfang 2015 ausgibt, kommt Blockupy im Herbst nach Frankfurt.

Jetzt, nach dem europaweiten „May of Solidarity“ und vor der EZB-Blockade im Frühjahr, ist die richtige Zeit: Wir werden diskutieren, unsere Kämpfe bündeln und Pläne schmieden. Wir werden uns auch bei Musik, beim Bier und beim Film begegnen. Und wir werden natürlich dahin gehen, wo wir den Normalbetrieb stören: auf die Straße und über die Zäune.

Der blinde Fleck

5 Nov 2014 - 18:30

Film + Diskussion mit Ulrich Chaussy

Digitale Bürgerrechte in der Ära Snowden

23 Okt 2014 - 19:00

Seit mehr als eineinhalb Jahren wird ein Datenschutzskandal nach dem anderen aufgedeckt – weltweit, aber auch in Deutschland. Immer mehr staatliche Stellen sind in diese Enthüllungen verstrickt und langsam stellt sich die Frage, ob es überhaupt noch jemanden gibt, der sich um den Schutz der Daten und die damit verbundenen digitalen Bürgerrechte kümmert. Oder ist es nun an der Zeit, dieses Thema selbst in die Hand zu nehmen?

Christine Wittig vom Linksystem München ist zu diesem Thema im Gespräch mit Hartmut Goebel von Digitalcourage e.V. und klärt u.a. folgende Fragen:

Wie steht es um die digitalen Bürgerrechte im Jahr 2 nach Edward Snowdens Enthüllungen? Können sich politisch aktive Menschen gegen Abhörangriffe schützen? Gibt es eine Art digitale Selbstverteidigung und kann das auch „Otto Normalverbraucher“?

Sie berichten auch über den aktuellen Stand im „Fall Edward Snowden“ und beleuchten das Thema „digitale Bürgerrechte“ politisch wie praktisch.

Um Anmeldung an info@link-m.de wird gebeten.
http://www.einewelthaus.de/events/digitale-burgerrechte-in-der-ara-snowd...

Stopp G7 Elmau

7 Jun 2015  

7. und 8. Juni ist laut PM der Bundesregierung der neue Termin für den G7-Gipfel - Aktionen werden noch entsprechend terminiert ...Großdemonstration, Gegengipfel und Aktionen vor Ort

NATO-Sicherheitskonferenz ...

7 Feb 2015  

... und Gegenaktionen in München

Einzelheiten entstehen im Laufe der Zeit.

Krieg in der Fremde - Friede bei uns / Märkte, Macht und neue Waffen

Friedenswochen
11 Nov 2014 - 19:30

Das Rüstungszentrum München und die "Neuen Kriege"

Vortrag mit Diskussion im Rahmen der Kulturhaus-Ausstellung "Mobilmachung .. Künstler ziehen in den Krieg"

-> www.kulturzentrum-neuperlach.de

Filmreihe Afrika: Waati | Mali

5 Dez 2014 - 19:30


la mirada distinta - der andere blick

Waati | Mali 1995, OmdU

http://muc.postkolonial.net/files/2014/09/programm2014_web.pdf
Spielfilme aus Mali, Äthiopien, Senegal, Burkina Faso, Tschad und Kenia
immer am Freitag.

Inhalt abgleichen