Siko/NATO

Der Krieg im Jemen - Vortrag/Diskussion

25 Jan 2017 - 19:30

Erste Ankündigung:

Der Krieg im Jemen

mit Jacqueline Andres, Informationsstelle Militarisierung (IMI), Tübingen

Ein Informations- und Diskussionsabend im Vorfeld der NATO-"Sicherheits"konferenz

Termin vormerken

Demonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

18 Feb 2017  

Einzelheiten/Programm drum herum folgen

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

13 Dez 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

29 Nov 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

15 Nov 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

1 Nov 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

18 Okt 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

4 Okt 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz haben begonnen, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Tübingen: IMI-Kongress 2016

18 Nov 2016 - 19:00

Der vertraute IMI-Kongress: Wir fahren wieder hin :)

„Kein Frieden mit der Europäischen Union“

Wieder: Auftaktveranstaltung am Freitag 18.,
Hauptprogramm: Sa/So 19./20. November

Den Einladungsflyer gibt es dort (PDF 1.8Mb);

Mehr zum Kongress www.imi-online.de/2016/09/20/imi-kongress-2016-kein-frieden-mit-der-euro...

Malalai Joya - Vortrag in München

9 Apr 2016 - 19:00

Malalai JoyaDie Lage in Afghanistan, die Ursachen der Massenflucht und die aktuellen Abschiebungen der EU ins Kriegsgebiet.

Malalai Joya kämpft seit Jahren gegen die Macht der Islamisten und der Warlords in Afghanistan, gegen die NATO-Besatzer und gegen das korrupte Regime in Kabul.
Als Abgeordnete im afghanischen Parlament trat sie den regierenden Kriegsherren entgegen und klagte sie wegen ihrer Verbrechen an.
Dafür wurde sie 2007 mit dem Ausschluss aus dem Parlament bestraft.
Fünf Attentate hat sie seitdem überlebt, aber sie gibt nicht auf.
2012 war sie die Hauptrednerin auf der Abschlusskundgebung der Großdemonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz in München.

Inhalt abgleichen