• 8. Mai 2045 - 70 Jahre Kriegsende

    8 Mai 2015 - 17:00

    8. Mai 1945 – 2015
    70. Jahrestag der Befreiung

    Aufruf zur Kundgebung und Demonstration
    am Freitag, 8. Mai 2015
    Auftakt 17.00 Uhr am Justizpalast - Prielmayerstraße 7 (U4/U5 Stachus)

    Die Demonstration führt zum DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64

    Flugblatt Münchner Friedensbündnis - PDF Download 100k

    Eine Veranstaltung der Münchner Gewerkschaftsjugend mit vielen Unterstützern, das Münchner Friedensbündnis ruft mit eigenem Text ebenfalls dazu auf
    Sprecherinnen:

    • Judith, DGB Jugend München
    • Gamze, Münchner Jugendbündnis
    • Steffie Lux, Kreisjugendring München-Stadt
    • Tommy Rödl, Münchner Friedensbündnis
    • Ernst Grube, Zeitzeuge und Überlebender des KZ Theresienstadt

  • isw-forum: Der Aufstieg des Südens -

    16 Mai 2015 - 10:00

    - Umbruch in der globalen Machtverteilung?

    Flugblatt:
    http://isw-muenchen.de/download/23iswforum.pdf

  • München liest - aus verbrannten Büchern

    10 Mai 2015 - 10:00

    Am Sonntag, 10. Mai 2015 wird auf dem Königsplatz ab 10 Uhr wieder eine GedenkVeranstaltung zur Bücherverbrennung 1933 der Nazis und ihrer Helfer stattfinden.

    Um 10 Uhr wird Wolfram Kastner einen Brandfleck vor der Antikensammlung anbringen.

    Ab 11 bis 18 Uhr besteht die Möglichkeit, fünf Minuten aus einem der Bücher vorzulesen, die auf alle Zeit aus dem kulturellen Gedächtnis ausgelöscht werden sollten.

    Das Motto:

    "München liest - aus verbrannten Büchern.
    Für Freiheit und Menschenrechte. Gegen Rechtsextremismus.
    Für Meinungs, Kunst- und Pressefreiheit."

    Oberbürgermeister Dieter Reiter wird die Lesung eröffnen.
    Wer vorlesen möchte, kann - am besten mit Nennung des Autors/der Autorin - sich unter 089 - 157 32 19 anmelden.

    Die Lesung werden Tasja de Blanc und Wolfram Kastner moderieren.

    Ab 19 Uhr werden Ensemble-Mitglieder der Kammerspiele im Voranstaltungssaal des NS Dokumentationszentrums Texte aus "vebrannten Büchern" vortragen

    (Briennerstr. 34, 80331 München)

  • Jahrestag der Befreiung - Dachau/Hebertshausen

    3 Mai 2015 - 13:00

    Die traditonelle Gedenkveranstaltung am ehemaligen SS-Schießplatz, der

    Friedensweg

    siehe Flyer Download:
    http://muenchen.vvn-bda.de/wp-content/uploads/sites/55/2015/04/Hebertsha...

  • mehr zu G7 - vom OM Draussen

    nach der wunderschönen Wanderung gibt es einiges nachzutragen, was wir zum Gipfel anmerken wollen.

    Wg. der unfreiwilligen kurzfristigen Terminverschiebung dauert es hier noch etwas, bis alles wie vorgesehen hier steht einschliesslich (hoffentlich ..) Bilder.

    Nochmal vor allem: Alles zu den Gipfelprotesten gibt es beim Aktionsbüdnis. dort:
    www.stop-g7-elmau.info

    Und als kleine Nebenbei-Info von unserer Wanderung, auch dort eine Notiz wert - zwar nicht direkt Gipfel, aber interessantes Detail:
    www.g7-2015.de/news/89/Geburtstagsfeier%20auf%20Hubschrauberlandeplatz.h...

    Camps gehen gar nicht, aber der neue Hubschrauberlandeplatz ist offenbar problemlos für eine - ok, sehr aufwendige - private Party zu chartern.

    ... wird ergänzt.

  • Demo: "Demokratie erhalten - gegen TTIP, CETA und Tisa"

    18 Apr 2015 - 13:30


    Stopp TTIP

    Beginn 13:30 ..
    14:30 Demo zum Odeonsplatz

    Umfangreiche Handelsabkommen will die EU in nächster Zeit unterzeichnen - dagegen richtet sich diese Demonstration.
    Künstler und politische Redner positionieren sich bei dieser Demo gegen TTIP

    -> http://stop-ttip-muenchen.de

  • Gespräch über Griechenland-Solidarität

    14 Apr 2015 - 19:00

    In Griechenland hungern Menschen. Sie sind das Opfer der sog. Sparpolitik der Troika. Die Milliarden, die angeblich für Griechenland ausgegeben wurden, sind vor allem den internationalen Banken zugute gekommen.
    Täglich werden wir in den Medien konfrontiert mit Unwahrheiten, Verdrehungen bis hin zu übler Hetzte gegen „die faulen Griechen“, gegen die neue Syriza -Regierung.
    Dem möchten wir in München etwas entgegensetzen.
    Das Sozialforum München hat schon vor einigen Jahren begonnen, mit dem Forum Eurokrise die Solidarität mit Griechenland zu entwickeln und eine Gegenöffentlichkeit aufzubauen. Unser Soliprojekt mit der selbstorganisierten Krankenstation Ellenikon in Athen haben bereits viele Menschen mit ihren Spenden unterstützt.
    Aber das reicht nicht aus, wir wollen die Solidarität mit Griechenland auf breitere Füße stellen. Die Hoffnungen, die in Syriza gesetzt werden – sowohl in Griechenland als auch in den südlichen Ländern Europas, wie auch bei uns – erhöhen die Erwartungen, dass eine Veränderung in Europa möglich ist.

  • 4. Aktionskonferenz "Stop G7 Elmau"

    25 Apr 2015 - 10:00

    Letztes Treffen vor dem G7-Gipfel

    Das Bündnis „Stop G7 Elmau“ lädt für das Wochenende 25. und 26. April 2015 zur bundesweiten Aktionskonferenz nach München ein. Ziel des Treffens ist die endgültige Koordinierung der Proteste rund um den G7-Gipfel in Elmau sowie die Aktionsplanung und die Arbeit in den einzelnen Arbeitskreisen.

    Den Vorschlag zur Tagesordnung, Orgainfos und eine Anfahrtsbeschreibung gibt es dort als Download

  • Filme gegen den Krieg

    23 Apr 2015 - 19:00

    Filme gegen den Krieg - Christoph Boekel

    MAXIM-KINO München

    Landshuter Allee 33 Tel. 089-168 721

    Flyer PDF beim Maxim zum Download (PDF 1.3Mb)

    "Kriege sind nicht einfach aus. In den Seelen der Völker hinterlassen sie Spuren, die sich wahrscheinlich über Generationen hinwegziehen."

    (Christoph Boekel im Film 'Die Spur des Vaters - Nachforschungen über einen unbeendeten Krieg')