G7/G8

zu den G8-Gipfeln

Das ist der Gipfel - die Allgemeinverfügung

allgemeinverfuegung_300px.jpeg

Das Komitee für Grundrechte und Demokratie hat sich mit den Schikanen gegen die G8-Gegner auseinadergesetzt:
Die Polizeidirektion Rostock - nicht die Demonstrierenden - fügen dem Ansehen der Bundesrepublik Deutschland schweren Schaden zu (Link wo?)

Die neue Allgemeinverfügung kann man u.a. beim Friedensratschlag nachlesen

und beim Grundrechtekomitee folglich: Jede Spekulation über Gefährdungen beruht nicht auf Erkenntnissen, sondern dient nur der Begründung eines nicht legitimierbaren Ausnahmezustands.
... ...die Argumentation, dass manche Vertreter anderer Staaten in Demonstrationen geäußerte Kritik "als unfreundlichen Akt empfinden" und auswärtige Beziehungen dadurch belastet werden könnten. Deshalb soll das Versammlungsrecht beschränkt werden.

Gegen die G8 - jetzt erst recht!

G8Wind.gif
G8 Resistance

Auf nach Heiligendamm und Rostock

Proteste zum Treffen der G8-Innen- und Justizminister in München 23. - 25.5. im Bayerischen Hof - Texte und Bilder beim Friedensbündnis. Berichte/Bilder indymedia.org /2007/05/178319.shtml auch bei /2007/05/178198.shtml


Sonderzug ab München
attac-Sonderzug Freitag abend 21:11h ab München Ostbahnhof zur Großdemonstration 2.6. in Rostock - bitte jetzt Karten besorgen!
Rückfahrtmöglichkeiten usw. beim Friedensbündnis
Camps:
Fürs Quartier unter der Woche gibt es Camps: www.camping-07.de
wichtig: jetzt schon Spendenbeitrag fürs Campquartier überweisen! - einfach vorsorglich ;-)

Jetzt erst recht: ...

Inhalt abgleichen