Ostermarsch

Was ist eigentlich ...

Was ist eigentlich der "Ostermarsch Draußen"?

Das ist als "Spezialität der BIFA" in Ergänzung zum "städtischen Ostermarsch" ..

  • .. eine Reminiszenz an den Beginn der Ostermärsche vor über 50 60 Jahren. Zunächst in England, fanden die ersten Märsche in Deutschland "draußen auf dem Land" statt, die städtischen Märsche wurden erst später und allmächlich durchgesetzt (ja, war nicht so einfach mit den Auflagen ...). Aha, daher auch der Name "... Marsch"!
  • Inzwischen sind die städtischen Demonstrationen längst Normalität.
    Umgekehrt haben Wanderungen auch ihren Reiz. Also "mal was Anderes", die Zugverbindungen rund um München sind für uns gut zu nutzen (z.B. Bayernticket)
  • Speziell in Bayern ist der Kontrast besonders deutlich:
    • Einerseits eine prächtige Landschaft, richtig zum Urlaub machen
    • Andererseits eine Militarisierung auch in der Fläche, die wir auf keinen Fall stillschweigend hinnehmen wollen

Protestaktion gegen den Nato-Krieg in Libyen

16 Apr 2011 - 14:00

Zweite Protestaktion gegen den Nato-Krieg in Libyen
Samstag, den 16. April 2011
ab 14:00 Uhr Stachus

Wir werden mit dem aktuellen Flugblatt und
Redebeiträgen die Bevölkerung informieren.
Kommt zahlreich! Bringt auch eigene Plakate und Schilder mit!

Aktionskreis gegen den Natokrieg in Libyen

siehe auch: Materialien via Friedensbündnis

"Ostermarsch Draußen" der BIFA

25 Apr 2011 - 09:15

“Ostermarsch Draußen”: Hier weht ein strenges Lüftl

- es riecht nach Kasernenhof in Urlaubsland: Mittenwald an der Isar im Karwendel - Teil 3 der "BIFA-Alpentrilogie".
Die traditionelle familienfreundliche Friedenswanderung in beeindruckender Landschaft. Treffpunkt Ostermontag, 25. April 2011, 9:15h München Starnberger Flügelbahnhof Gleis 30 (Bayerntickets), mit dem Zug nach Mittenwald, dort Begrüßung 11:30h Bahnhofsvorplatz, Wanderung zum Bf. Klais, gut 3h + Pausen/Picknick, Einkehr/ Rückfahrt.

Infos siehe hier auf der Seite oder Tel. 089/181239

Protestaktion gegen den Nato-Krieg in Libyen

8 Apr 2011 - 17:00

Protestaktion gegen den Nato-Krieg in Libyen
Freitag, den 8. April 2011
von 17:00 bis 20:00 am Stachus

Wir werden mit Flugblatt (PDF), Ausstellungstafeln und Redebeiträgen die Bevölkerung informieren.
Kommt zahlreich! Bringt auch eigene Plakate und Schilder mit!

Mittenwald-kleines-gruenes-Flugi

Flugblatt als PDF (240kb)     ... mehr

Taube
Der Name
Natur und Kasernen
"Ostermarsch Draußen"
 Ostermontag 25. April2011
Mittenwald
Hier weht ein strenges Lüftl

Mahnwache zum palästinensischen „Tag des Bodens“

2 Apr 2011 - 14:00

Die Frauen in Schwarz,München werden einen Kampagne für Boycott, Desinvestion und Sanktionen (BDS) gegen Produkte aus Israel starten am Samstag, d.2.4, zusammen mit der Palästinensoschen Gemeinde.

Infoblätter, Büchern und BDS Buttons, und einen Stellwand mit Poster, Palästinakarte, etc

Ostermarsch Draußen 2011: Mittenwald

bifa-muenchen.de Was ist eigentlich der "Ostermarsch Draußen"?
... der diesmal nach Mittenwald führt ...
Eine extra Seite erklärt: Das ist der "Ostermarsch Draußen"?

Dieses Jahr, 2011, geht es also nach Mittenwald (Flyerseite) - Kurzinfo: Infobox 2011

Die spezielle Form - das "kleine grüne Flugblatt" - haben wir vom Start 1992 an beibehalten - hier als Download (PDF 220k, aktualisiert) oder auch als Webseite.

Es gibt auch eine kleine Presseerklärung (PDF), die auch zu Rückfragen und diesem Artikel führte:
http://www.merkur-online.de/lokales/mittenwald/ostermarsch-statt-pfingst...
übrigens, die "100" im Artikel hab ich ausdrücklich nicht angegeben, mehr dazu bei der Wanderung selbst ...

Außerdem eine kleine Audioankündigung von LORA: Ogg, MP3

Die Alpen sind immer ein attraktives Wandergebiet, so daß die Anfahrtszeit mit dem Zug locker in Kauf genommen wurde - das erwarten wir diesmal wieder.

Gleichzeitig ist Mittenwald seit vielen Jahren im Blickpunkt vieler Aktionen - und das interessiert uns.

Ostermarsch Draußen 2011: Infobox

TaubeInfobox beim großen Ostermarsch-Flugblatt
“Ostermarsch Draußen”: Hier weht ein strenges Lüftl
es riecht nach Kasernenhof in Urlaubsland:  Mittenwald an der Isar im Karwendel - Teil 3 der "BIFA-Alpentrilogie".
Die traditionelle familienfreundliche Friedenswanderung in großartiger Landschaft. Treffpunkt Ostermontag, 25. April 2011, 9:15h München Starnberger Flügelbahnhof (Bayerntickets), mit dem Zug nach Mittenwald, dort Begrüßung 11:30h Bahnhofsvorplatz, Wanderung zum Bf. Klais, gut 3h + Pausen/Picknick, Einkehr/ Rückfahrt. Infos siehe extra Flugblatt, Tel. 089/181239, oder im Web: www.bifa-muenchen.de
Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung - BIFA

Antiatom-Kundgebung

21 Mär 2011 - 19:00

(zur Zeit wöchentliche)

Antiatomkundgebung/Demonstration

Beginn: Stachus

im Rahmen bundesweiter Aktionen ...

Libyen – NATO-Intervention im Namen des Volkes?

29 Mär 2011 - 19:30

Vortrag mit Diskussion

Referent: Jürgen Wagner Informationsstelle Militarisierung IMI, Tübingen

Es gibt keinen Grund zur Sympathie für das Gaddafi-Regime. Die Zeit, in der Gaddafi als Verfechter eines "arabischen Sozialismus" in der Weltpolitik eine antiimperialistische Rolle spielte, ist seit langem vorbei. Seit mindestens einem Jahrzehnt hat er mit Washington “Frieden“ geschlossen und Libyen zum vorgeschobenen Bollwerk der Flüchtlingsabwehr um die "Festung Europa" gemacht.

Genauso wenig Sympathie verdienen die Interventionsdrohungen der NATO und der EU zur Unterstützung der Aufständischen. Jahrelang haben die in den westlichen Medien nun so liebevoll gelobten "Freiheitskämpfer“ – die Clan- und Stammeschefs im Osten Libyens – die Einnahmen aus dem Öl-Export mit Gaddafi geteilt. Jetzt wollen sie offenbar alleinige Nutznießer werden.

Inhalt abgleichen