Antikriegstag 2019 - Nie wieder Krieg

Freitag, 30. August 2019 - 18:30 - 21:00

Antikriegstag 2019 MünchenVor denkwürdigen 80 Jahren, am 1. September 1939, ist von Deutschland durch den Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg ausgelöst worden. Angesichts der aktuellen Kriegsbedrohungen ist es alles andere als obsolet, den diesen Antikriegstag zum Anlass zu nehmen, sich öffentlich zu Wort zu melden.

Podiumsveranstaltung im Saal des DGB-Hauses
  • Begrüßung - Simone Burger, DGB München
  • Zeitzeuge Ernst Grube
  • Jürgen Wagner (IMI - Informationsstelle Militarisierung Tübingen): „Die NATO und Russland“


außerdem:
Samstag, 31.8., Kundgebung Marienplatz 14 - 17 Uhr
Veranstalter am Marienplatz: Münchner Friedensbündnis, Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus