Ostermarsch

MBDA Infos beim Ostermarsch Draussen 2016 Schrobenhausen

Der Lenkflugkörper-Hersteller MBDA im Hagenauer Forst bei Schrobenhausen

Quellen: Siehe Texte nebenan (Regionalstudie, Zeitungsartikel, Wikipedia) und die Firmenwebseiten. Manuskript: BIFA.
Ergänzungen willkommen.

Am Rüstungsstandort im Hagenauer Forst bei Schrobenhausen beschäftigt der Lenkflugkörper-Hersteller MBDA Deutschland ca. 1200 Mitarbeiter. Die Firma entwickelt, produziert und wartet Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer.
Wie zahlreiche andere Rüstungsunternehmen besteht auch MBDA Deutschland aus einem Verbund von Teilhaberfirmen:

  • LFK-Lenkflugkörpersysteme GmbH (Schrobenhausen und Ulm)
  • TDW-GmbH, Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme (Schrobenhausen)

Knatter Knatter Knatter und Kawumm

Zum Ostermarsch Draussen 2016 - Schrobenhausenoder der Hagenauer Forst Blues

Ostermarsch MBDA-Lied 2016 (Melodie Im Wagen vor mir…) auch als PDF
Text: Richard Gruber (Friedensinitiative Schrobenhausen)


Es geht wohl immer nur um das viele Geld, das man mit Rüstung verdienen kann

Knatter Knatter und Kawumm
bei uns im Wald da draußen, da geht etwas um

  1. Bei uns im Wald verborgen stehn Gebäude
    geheimnisvoll, doch jeder weiß wenn’s kracht
    das ist kein Angstfurz von Hänsel und Gretel vor dem Hexenhaus
    nein da probiert man neue Ohrenschützer aus
  2. Hier schaffen helle Köpfe dunkle Sachen
    nur dunkle Sachen bringen richtig Geld
    „wenn wir’s nicht tun, dann tun es andre!“, das sieht jeder ein
    sie wollen nicht Wasser saufen, sondern Wein.
    Knatter Knatter Knatter und und Kawumm

Immer wieder knallt es ...

Zum Ostermarsch Draussen 2016 - Schrobenhausen

Unser Infotext zu MBDA dort , hier Quellen & Diverses.

Hier die Illustration zum Download -
GIF 57k: Akustische Landschaft Hagenauer Forst ... und extra ein Lied dazu!

Schön gesagt: "Eine Station des Ostermarsches ist auch im Hagenauer Forst bei Schrobenhausen am Zaun einer Firma für Verteidigungstechnik."

Eine unserer Quellen - die Berichte von einer Tagung der Kurt-Eisner Stiftung November 2012:
Bayern unter Waffen! Wirtschaft ohne Rüstung – geht das ? Rüstung in Bayern – eine Standort-Analyse PDF 1.3Mb

mehr zu G7 - vom OM Draussen

nach der wunderschönen Wanderung gibt es einiges nachzutragen, was wir zum Gipfel anmerken wollen.

Wg. der unfreiwilligen kurzfristigen Terminverschiebung dauert es hier noch etwas, bis alles wie vorgesehen hier steht einschliesslich (hoffentlich ..) Bilder.

Nochmal vor allem: Alles zu den Gipfelprotesten gibt es beim Aktionsbüdnis. dort:
www.stop-g7-elmau.info

Und als kleine Nebenbei-Info von unserer Wanderung, auch dort eine Notiz wert - zwar nicht direkt Gipfel, aber interessantes Detail:
www.g7-2015.de/news/89/Geburtstagsfeier%20auf%20Hubschrauberlandeplatz.h...

Camps gehen gar nicht, aber der neue Hubschrauberlandeplatz ist offenbar problemlos für eine - ok, sehr aufwendige - private Party zu chartern.

... wird ergänzt.

Ostermarsch Draussen 2015 - nun Sonntag 12.4.

und hier ein freundlicher Bericht hinterher:
http://www.merkur-online.de/lokales/garmisch-partenkirchen/mittenwald/g7...
.. und noch einer (Bilderleiste rechts)
http://g7-2015.de/news/90/Verschobene%20Osterwanderung%20des%20BIFA%20M%...

Unser "Nachholtermin" am Sonntag, 12.4.2015 steht - Treff 9:15h Hbf Gleis 28 - Mehr siehe "ganzer Artikel"Frühlingsblumen blau
Aktuell (10.4.): Es sieht gut aus - Wege ok, kleinere Schneereste 'im Schatten', Blumen blühen -->

Fragen, Rückmeldungen willkommen: Tel. 089 181239 Q - Mail info@bifa-muenchen.de

Die Wanderung am 6.4.2015 mussten wir leider absagen - zum ersten Mal nach 21 "Ostermarsch Draussen"!

Anders als zeitweilig angezeigt fuhr unser Zug nicht, immer noch wg. Sturmschäden. Wir hätten 2 Std. länger nach Klais gebraucht, weitere Pannen waren so zu befürchten ... aber wir lassen uns nicht entmutigen:


... neuer Termin, Sonntag 12. April 2015 s.u. - Da röhrt der Hirsch:

Klais - Schloß Elmau und zurück

Mit der traditionellen BIFA-Wanderung (Flugblatt Download, A5 quer 840k) beteiligen wir uns an den Vorbereitungen und Mobilisierungen zu den Aktionstagen gegen den G7-Gipfel im Juni. Dann wird das Aktionsbündnis mit einem großen Programm von Camp bis Großdemo und Sternmarsch den Protesten gegen die herrschende Politik einen Aktionshöhepunkt setzen..
Die kriegerische Rolle der Regierungschefs, die sich da treffen, ist offensichtlich – siehe auch Münchner Ostermarschaufruf!

Die Bürgerinitiative lädt - aktualisiert - für den Sonntag, 12.4.2015 ein zur Friedenswanderung in beeindruckender Landschaft, diesmal von Klais zum Elmauer Schloß – bei Interesse: Anmeldung ist nützlich (aber spontan ist natürlich auch willkommen!) - 089 181239 Q oder info@bifa-muenchen.de

OMD2014: Erste Bilder ..



da kommt vielleicht noch mehr ...

Zur Drohnenfabrik EMT in Penzberg

Informationen zu Penzberg, zu EMT und zur Wanderung nach Benediktbeuern

Penzberger Mordnacht
Der „Ostermarsch Draußen“ der BIFA ging schon einmal nach Penzberg. Im Jahr 2004 war die „Penzberger Mordnacht“ unser Thema:
- www.mordnacht.de
Am Morgen des 28.4.1945 verhinderten drei Penzberger Bürger, dass die Penzberger Grube - mit den dort arbeitenden Bergleuten - von Nazis gesprengt wurde. Damit retteten sie die Existenzgrundlage Penzbergs. Anschließend setzten sie im Rathaus den NS-Bürgermeister ab und bildeten eine Stadtregierung aus SPD, KPD und BP unter Führung des von den Nazis 1933 abgesetzten Bürgermeisters Hans Rummer.

Das „Werferregiment 22“ umstellte das Rathaus. Nach der Genehmigung durch den Münchner Gauleiter Paul Giesler ließ der Befehlshaber des Regiments, Oberstleutnant B. Ohm die acht Antifaschisten, die im Rathaus die neue Stadtpolitik berieten, erschießen. Eine Einheit des sog. „Werwolf Oberbayern“ erhängte weitere acht Menschen, unter ihnen eine schwangere Frau.

Inhalt abgleichen