IMI Tübingen

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 3 Tage 2 Stunden

Die Ministerin im Wahlkampf

Fr., 15. Sep. 17, 18:38 Uhr
Anfang September erstattete ein Berliner Rechtsanwalt eine Strafanzeige gegen die Bundeskanzlerin Merkel wegen Untreue. Anlass war, dass die Bundeskanzlerin, die Verteidigungsministerin und der Innenminister für die An- und Abreise zu Wahlkampfauftritten mehrfach – allein Merkel bereits 50 Mal in diesem (…)

Read the rest of this entry »

Krieg im Informationsraum

Do., 14. Sep. 17, 11:06 Uhr
Datum: 18./19 November (Auftaktveranstaltung am Freitag, Ort: Schellingstr. 6) Ort: Schlatterhaus, Österbergstr. 2, 72072 Tübingen IMI-Kongress 2017: Krieg im Informationsraum Im Informationszeitalter wird der Informationsraum zunehmend selbst zum Schlachtfeld. Dessen ständige Überwachung ist zu einer militärischen Aufgabe erklärt worden, wofür (…)

Read the rest of this entry »

Hybride Bedrohungen

Mo., 11. Sep. 17, 15:49 Uhr
Hybride Bedrohungen: Analysekategorie oder Steigbügelhalter der Militarisierung? von Christopher Schwitanski Hier die ganze Studie zum Download   INHALTSVERZEICHNIS Einleitung Grundlagen des Diskurses Entwicklung des Diskurses Hybride Bedrohungen als Legitimationsfigur Fazit Anmerkungen Hier die ganze Studie zum Download

Medien im Schatten der Eskalation

Mi., 6. Sep. 17, 15:54 Uhr
Die sprichwörtliche Stille im Auge des Sturmes herrscht, zumindest oberflächlich betrachtet, derzeit in Südkorea. Nach Jahrzehnten von Spannung, Drohungen und Eskalation reagiert niemand mit Panik auf die aktuell besonders explosive Sicherheitslage. Vielmehr tobt ein dramatischer Machtkampf um den zukünftigen politischen (…)

Read the rest of this entry »

Opération Sentinelle

Mi., 30. Aug. 17, 19:01 Uhr
    Hier als PDF     I. Die „Opération Sentinelle“ im Visier Seit Januar 2015 läuft in Frankreich der inländische Anti-Terror-Einsatz „Opération Sentinelle“ (zu Deutsch: Wache bzw. Wachposten). Zwischen 7.000 und 10.000 Soldaten, je nach Gefährdungslage, sollen potentielle Anschlagsziele (…)

Read the rest of this entry »

Afghanistan: Am Scheideweg der US-Kriegspolitik

Di., 22. Aug. 17, 14:06 Uhr
“Let’s get out of Afghanistan. Our troops are being killed by the Afghanis we train and we waste billions there. Nonsense! Rebuild the USA.“ (Donald Trump, Tweet,  11.1.2013) Seit dem Einmarsch im Oktober 2001 haben die vornehmlich westlichen Truppen unter (…)

Read the rest of this entry »

Braune Nostalgie beim KSK – keine Überraschung!

Fr., 18. Aug. 17, 15:28 Uhr
Die ARD-Sendung Panorama berichtet von einer Abschiedsfeier für den Kompaniechef Pascal D. des Kommandos Spezialkräfte (KSK) am 27. April dieses Jahres. Demnach habe der verabschiedete Soldat auf der Feier auf einem Schießstand nahe Stuttgart einen Parcours – u.a. mit Bogenschießen (…)

Read the rest of this entry »

Kampf um Alternativen zur Rüstung

Di., 15. Aug. 17, 9:41 Uhr
Die Rüstungsbranche verdient zum Teil gutes Geld – und die Aussichten sind glänzend angesichts der wachsenden Verteidigungsanstrengungen weltweit. Dennoch hofft die IG Metall, mehr Unternehmen für eine Konversion in zivile Produktion zu gewinnen. Ganzer Artikel: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.das-kriegsgeschaeft-boomt-kampf-um-alternativen-zur-ruestung.32fca034-7234-496c-bd6d-1f8aaf977fbe.html

Ausdruck (August 2017)

Fr., 11. Aug. 17, 14:16 Uhr
  Ganze Ausgabe des AUSDRUCK (August 2017)       INHALTSVERZEICHNIS G20 – TERROR – REPRESSION — Spezialeinheiten gegen Menschenmengen: G20 und die Militarisierung staatlicher Unruhebekämpfung (Martin Kirsch) — Bundesheer am Brennerpass? [Langfassung hier] (Sven Wachowiak) — G20 und Afrika. (…)

Read the rest of this entry »

Bundesheer am Brennerpass?

Fr., 11. Aug. 17, 14:15 Uhr
Anfang Juli 2017 kündigte der österreichische Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil in einem Zeitungsinterview an, angesichts verstärkter Migrationsbewegungen entlang der zentralen Mittelmeerroute „sehr zeitnah“ Grenzkontrollen am Brennerpass einführen zu wollen.[1] 750 Soldaten des Bundesheeres sollten bereitgestellt werden, um die zuständigen Behörden (…)

Read the rest of this entry »

Robustes UN-Peacekeeping zur Terrorismusbekämpfung?

Mi., 9. Aug. 17, 12:13 Uhr
Robustes UN-Peacekeeping zur Terrorismusbekämpfung? Die „Friedensmissionen“ in der DRC Kongo und in Mali von Marius Pletsch Hier die ganze Studie zum Download   In den Bemerkungen der Herausgeber und Herausgeberinnen des Friedensgutachtens von 2016 fand sich in Bezug auf UN-Friedensmissionen (…)

Read the rest of this entry »

Die Schlacht um Mossul

Mi., 9. Aug. 17, 11:44 Uhr
Die Schlacht um Mossul Der Irak zerrissen durch den Krieg gegen den „Islamischen Staat“, interne Konflikte und äußere Intervention von Joachim Guilliard Hier die ganze Studie zum Download   Das lange dominierende Thema in Bezug auf den Irak war die (…)

Read the rest of this entry »

Heron TP: Diese Legislatur nicht mehr

Di., 8. Aug. 17, 14:03 Uhr
  PDF-Artikel im AUSDRUCK (August 2017) Ganze Ausgabe des AUSDRUCK (August 2017)     Der andauernde Rechtsstreit mit dem amerikanischem Rüstungskonzern General Atomics hatte den Zeitplan der Bundesregierung für das Leasing von bewaffnungsfähigen Drohnen bereits verzögert.[1] Aber erst der zwar (…)

Read the rest of this entry »

Regime Change in Venezuela?

Mo., 7. Aug. 17, 13:55 Uhr
Der US-amerikanische Außenminister Rex Tillerson hat in einer Pressekonferenz [1] am 31. Juli 2017 unverhohlen geäußert, die US-Regierung prüfe Möglichkeiten, in Venezuela einen Regimewechsel durchzuführen. Hintergrund ist das von Staatschef Maduro bereits im Juni angesetzte Referendum über die Konstituierung einer (…)

Read the rest of this entry »

Aufrüstung als Armutsbekämpfung

Do., 3. Aug. 17, 12:19 Uhr
  PDF-Artikel im AUSDRUCK (August 2017) Ganze Ausgabe des AUSDRUCK (August 2017) Dieser Beitrag erschien leicht abgeändert unter dem Titel „Pflugschare zu Schwertern“ zuerst in der jungen Welt vom 1.8.2017.   Die Bundesrepublik hat 2016 eine „Ertüchtigungsinitiative“ ausgerufen. Sie sei, (…)

Read the rest of this entry »

G20: Aufmarsch des Militärs

Do., 3. Aug. 17, 12:15 Uhr
Die zunehmend militärisch agierende Polizei wurde in Hamburg auch durch die Bundeswehr unterstützt. Schon im Vorfeld des G20-Gipfels stellte die Stadt Hamburg mehr als 40 Amtshilfe-Ersuchen an die Bundeswehr. Neben logistischer Hilfe wurden durch die Bundeswehr unter anderem „Experten mit (…)

Read the rest of this entry »

Mali: Wie bei einem „Routineeinsatz“ Soldaten „verunglücken“

Fr., 28. Jul. 17, 12:37 Uhr
Am 26.7.2017 ist um etwa 14:00 Uhr deutscher Zeit in Mali nach Angaben der Bundeswehr „circa 70 km nordöstlich von Gao“ ein Kampfhubschrauber vom Typ Tiger in Mali abgestürzt. Am Abend wurde bestätigt, dass beide Besatzungsmitglieder verstorben seien. Man gehe (…)

Read the rest of this entry »

Deutsche Atombewaffnung: Wege und Irrwege

Fr., 28. Jul. 17, 11:21 Uhr
  PDF-Artikel im AUSDRUCK (August 2017) Ganze Ausgabe des AUSDRUCK (August 2017)     Die Ambitionen, an eine Atomwaffe zu gelangen, sind wohl nahezu so alt wie die Bundesrepublik selbst. Doch in jüngster Zeit hat die Debatte um eine mögliche (…)

Read the rest of this entry »

Menschenrechte unter Terrorverdacht

Do., 20. Jul. 17, 17:30 Uhr
Bereits am 5. Juli stürmte die türkische Polizei einen Workshop von Amnesty International in Istanbul und nahm alle zehn Anwesenden fest, darunter der deutsche Aktivist und Dokumentarfilmer Peter Steudtner und die Direktorin der türkischen Sektion von Amnesty International, Idil Eser. (…)

Read the rest of this entry »

Spezialeinheiten gegen Menschenmengen

Do., 20. Jul. 17, 14:30 Uhr
„Der G20-Gipfel wird auch ein Schaufenster moderner Polizeiarbeit sein.“ (Andy Grote, Innensenator von Hamburg)[1] Wenn noch immer die Kunde vom Bürgerkrieg in Hamburg durch die Medien geistert, zielt diese Beschreibung auf brennende Autos, Barrikaden, Flaschenwürfe und Plünderungen. Was bei diesem (…)

Read the rest of this entry »