IMI Tübingen

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 1 Woche 22 Stunden

Unschuld bewiesen – Repression hält an

Mi., 22. Jul. 20, 16:10 Uhr
Vor zwei Wochen haben wir unter dem Titel „Repression gegen Recherche“ darüber informiert, dass zwei aktive Mitglieder und Autor*innen der IMI von einer Hausdurchsuchung betroffen waren. Einem von ihnen wurde vorgeworfen, am 16. Mai an einer körperlichen Auseinandersetzung mit einschlägig (…)

Read the rest of this entry »

Krieg und Klima

Di., 21. Jul. 20, 11:42 Uhr
Krieg zerstört Mensch und Umwelt, daher ist es nicht verwunderlich, dass die Militärapparate weltweit einen erheblichen Einfluss auf den Klimawandel haben. Erst letztes Jahr sorgte die Studie von Neta Crawford von der Boston University für Schlagzeilen, denn diese zeigte auf, (…)

Read the rest of this entry »

Budgetäre Klimmzüge

Di., 21. Jul. 20, 11:07 Uhr
Am Ende des Sondergipfels der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union vom 17. bis zum 21. Juli 2020 stand eine Einigung über den EU-Haushalt für die Jahre 2021 bis 2027 und über den Umfang des ergänzenden sogenannten Coronapaketes. Demzufolge soll (…)

Read the rest of this entry »

Antimilitaristischer Podcast Ausgabe 22

Di., 21. Jul. 20, 2:46 Uhr
In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht die Informationsstelle Militarisierung den „Antimilitaristischen Podcast“. Alle Ausgaben werden vollständig GEMA-frei unter der Creative Commons-Lizenz veröffentlicht und dürfen entsprechend überall gesendet und abgespielt werden. Antimilitaristischer Podcast Ausgabe 22: Alle Dateien der aktuellen Ausgabe finden sich hier. (…)

Read the rest of this entry »

Schon mal Pflöcke einrammen

Fr., 17. Jul. 20, 23:02 Uhr
Seit mehr als einer Woche ist der Bundestag in der parlamentarischen Sommerpause. Am letzten Tag des normalen Betriebs, am 3. Juli, lieferte das Bundesverteidigungsministerium einen Bericht über die „#DrohnenDebatte2020“ im Verteidigungsausschuss ab. Darin empfahl es – wenig überraschend – die (…)

Read the rest of this entry »

500.000 tote Kinder?

Do., 16. Jul. 20, 13:54 Uhr
Presseschau Als Donald Trump im Sommer letzten Jahres Kelly Craft zur UN-Botschafterin nominiert hatte, fielen in Deutschland die Reaktionen entsprechend skeptisch aus. Welt.de etwa berichtete damals, Craft sei mit einem „milliardenschweren Geschäftsmann aus der Kohleindustrie“ verheiratet und dass das Paar (…)

Read the rest of this entry »

Zbellion

Do., 9. Jul. 20, 12:31 Uhr
Der Online-Nachrichtenseite The Intercept gelang es kürzlich, Dokumente über eine Kriegssimulation des Pentagon mit dem Namen „2018 Joint Land, Air and Sea Strategic Special Program“ (JLASS) zu erhalten. Diese enthält unter anderem ein Szenario, in welchem sich eine Bewegung junger (…)

Read the rest of this entry »

Repression gegen Recherche

Di., 7. Jul. 20, 15:56 Uhr
Am frühen Donnerstag, den 2. Juli 2020, drangen bewaffnete und vermummte Polizeikräfte in ein Wohnprojekt in der Tübinger Südstadt ein. Sie verschafften sich mit einem Rammbock Zugang zu einer Wohnung, in der zwei aktive Mitglieder der Informationsstelle Militarisierung wohnen. Bereitschaftspolizist_innen (…)

Read the rest of this entry »

SPD unter Bedingungen für Drohnenbewaffnung?

Mo., 6. Jul. 20, 14:25 Uhr
Nachdem die SPD in der vergangenen Legislaturperiode die Beschaffung von Drohnen des Typs G-Heron TP noch hat platzen lassen, wurde sich in den Koalitionsverhandlungen 2018 mit den Unionsparteien CDU und CSU darauf geeinigt, zunächst zu Aufklärungszwecken diese Drohnen zu leasen (…)

Read the rest of this entry »

Ein diskreter Dammbruch der Rüstungsforschung

Do., 2. Jul. 20, 11:46 Uhr
Anfang Juni 2020 hat die Bundesregierung mit ihrem „Konjunkturpaket“ nach Jahren restriktiver Ausgabenpolitik ein sog. „Konjunkturpaket“ im Umfang von 130 Mrd. Euro auf den Weg gebracht. „Mehrwertsteuersenkung und Familienbonus beschlossen“, titelte der Deutschlandfunk am 29. Juni 2020, nach der Zustimmung (…)

Read the rest of this entry »

Corona-Rüstungswelle

Do., 2. Jul. 20, 11:40 Uhr
Die Bundesregierung missbraucht die Corona-Hilfen, um höhere Rüstungsausgaben durchzusetzen. Im Corona-Nachtragshaushalt sind allein rund 700 Millionen Euro für Militärzwecke versteckt. Zum Beispiel 70 Millionen Euro für ein Digitalisierungs- und Technologieforschungszentrum der Bundeswehr, oder 135 Millionen, um alte Liegenschaften der Bundeswehr (…)

Read the rest of this entry »

Grüner Programmentwurf

Do., 2. Jul. 20, 11:38 Uhr
Bereits vor einiger Zeit hatten die Grünen einen Programmprozessinitiiert, um sich inhaltlich für die angestrebte Regierungsbeteiligung nach der anstehenden Bundestagswahl in Stellung zu bringen. Dazu waren unter anderem für den friedens- bzw. militärpolitischen Bereich diverse Papiere in die Debatte eingespeist (…)

Read the rest of this entry »

„La grande famiglia“

Mi., 1. Jul. 20, 15:41 Uhr
„Du musst nur auswählen. Tritt ein und werde Teil der großen Familie des italienischen Heeres“ – mit diesen pathetischen Worten spricht die Rekrutierungshomepage Interessierte an.[1] Doch längst nicht alle fühlen sich wohl in der „Familie“. Laut dem Generalstabschefs des Heeres, (…)

Read the rest of this entry »

SPD & Bundeswehr Drohnenbewaffnung

Mi., 1. Jul. 20, 14:11 Uhr
Das Thema Drohnen und Drohnenbewaffnung beschäftigt die IMI schon lange (siehe zB hier für eine Zusammenstellung von Texten). Nun scheinen zumindest Teile der SPD auf eine Entscheidung Pro-Bewaffnung zu drängen. Hier zwei erste Positionen dazu: — Eine Bewaffnung von Drohnen (…)

Read the rest of this entry »

Rechte Strukturen im Kommando Spezialkräfte (KSK) und der Bundeswehr bleiben ein Problem

Mi., 1. Jul. 20, 13:52 Uhr
Auch der heute vorgelegte Maßnahmenkatalog der Ministerin löst das strukturelle Problem des Kommando Spezialkräfte (KSK) nicht. Wer eine abgeschottete, geheime, kampforientierte Spezialeinheit bildet, zieht Rechte und Rechtsextreme regelrecht an. Die jetzt verkündete Teilauflösung geht das Grundproblem damit nicht an. Die (…)

Read the rest of this entry »

Die SPD muss sich zur Ablehnung bewaffneter Drohnen bekennen

Mi., 1. Jul. 20, 10:09 Uhr
Laut der stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Gabriela Heinrich ist die SPD offen für die Frage der Bewaffnung von Drohnen. Es gibt bei der Entscheidung zur Bewaffnung von Drohnen nur ein Ja oder Nein. Ist eine Zustimmung zur Bewaffnung von Drohnen der Bundeswehr (…)

Read the rest of this entry »

»Das KSK ist nicht reformierbar«

Di., 23. Jun. 20, 11:20 Uhr
Wirbel um das immer gleiche: Rechte Netzwerke in »Eliteeinheit« der Bundeswehr sorgen aktuell für Debatten. Ein Gespräch mit Tobias Pflüger Das Kommando Spezialkräfte, KSK, der Bundeswehr ist einmal mehr in den Schlagzeilen. Aktueller Anlass ist die Veröffentlichung des Brandbriefes eines (…)

Read the rest of this entry »

Türkei: Eskalation durch Repression gegen HDP und Bomben im Irak

Mo., 22. Jun. 20, 14:31 Uhr
Das türkische Verfassungsgericht hat nun die jahrelange Inhaftierung des ehemaligen Vorsitzenden der HDP, Selahattin Demirtas, als rechtswidrig eingestuft. Trotzdem ist er nach wie vor inhaftiert. Drei weiteren Abgeordneten von HDP und CHP wurden Anfang Juni die Abgeordnetenmandate aberkannt. Zugleich führt (…)

Read the rest of this entry »

Neue Erkenntnisse im Verteidigungsausschuss

Fr., 19. Jun. 20, 13:13 Uhr
Das KSK ist nicht reformierbar. Die geheim agierende, kampforientierte ,Elitetruppe‘ zieht Rechte regelrecht an. Die Fehler beim KSK sind also systemischer Natur, die Einheit muss deshalb aufgelöst werden! Dass sich dort ein offensichtlich schwer durchschaubares, rechtes Netzwerk gebildet hat, ist (…)

Read the rest of this entry »

Von Söldnern zu Wehrdienstleistenden

Do., 18. Jun. 20, 15:24 Uhr
„Das rechtliche Band, welches einen Soldaten an seinen Dienstherren fesselte, wurde nach Sitte der Landknechte bis zum Ende des Alten Reiches grundsätzlich durch den freiwillig eingegangenen Vertrag, den sog. Werbecontract, geknüpft. Hierzu warb man öffentlich auf Marktplätzen unter Trommelwirbel und (…)

Read the rest of this entry »