Knatter Knatter Knatter und Kawumm

Zum Ostermarsch Draussen 2016 - Schrobenhausenoder der Hagenauer Forst Blues

Ostermarsch MBDA-Lied 2016 (Melodie Im Wagen vor mir…) auch als PDF
Text: Richard Gruber (Friedensinitiative Schrobenhausen)


Es geht wohl immer nur um das viele Geld, das man mit Rüstung verdienen kann

Knatter Knatter und Kawumm
bei uns im Wald da draußen, da geht etwas um

  1. Bei uns im Wald verborgen stehn Gebäude
    geheimnisvoll, doch jeder weiß wenn’s kracht
    das ist kein Angstfurz von Hänsel und Gretel vor dem Hexenhaus
    nein da probiert man neue Ohrenschützer aus
  2. Hier schaffen helle Köpfe dunkle Sachen
    nur dunkle Sachen bringen richtig Geld
    „wenn wir’s nicht tun, dann tun es andre!“, das sieht jeder ein
    sie wollen nicht Wasser saufen, sondern Wein.
    Knatter Knatter Knatter und und Kawumm

Immer wieder knallt es ...

Zum Ostermarsch Draussen 2016 - Schrobenhausen

Unser Infotext zu MBDA dort , hier Quellen & Diverses.

Hier die Illustration zum Download -
GIF 57k: Akustische Landschaft Hagenauer Forst ... und extra ein Lied dazu!

Schön gesagt: "Eine Station des Ostermarsches ist auch im Hagenauer Forst bei Schrobenhausen am Zaun einer Firma für Verteidigungstechnik."

Eine unserer Quellen - die Berichte von einer Tagung der Kurt-Eisner Stiftung November 2012:
Bayern unter Waffen! Wirtschaft ohne Rüstung – geht das ? Rüstung in Bayern – eine Standort-Analyse PDF 1.3Mb

Wir mobilisieren zu den SIKO-Protesten ...

Aufruf zur Demonstration gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz am Samstag, 13. Februar 2016 in München
Aufruf 2016 - unterstützen und mitmachen! Webformular

... und die Materialien nutzen zur Mobilisierung:


Gegenwehr zur Kriegspolitik?

- ja bitte:

Nehmt die Kriegspolitik nicht widerspruchslos hin - empört/ENGAGIERT Euch!

- ein möglicher erster Schritt - die Rundmails bestellen

vom Friedensbündnis
bitte Mail an friedensbuero@muenchner-friedensbuendnis.de
oder von der BIFA
Mail hierher: info@bifa-muenchen.de

... und dann die einschlägigen Termine wahrnehmen, Mund aufmachen (!) und so weiter ...

AIRTEC-Protest: Bilder ...

... sind da:
nur eine Bildleiste

und ein erstes Manuskript: Richard Forward.

Werbung für den Drohnenkrieg - jetzt auch in München!

Proteste sind angesagt!
Vom 3.-11. November findet die Messe AIRTEC erstmalig in München statt. Bisher 9x (!) in Frankfurt am Main, ist das eine jährliche Spezialmesse für die Zulieferindustrie der Luft- und Raumfahrt.

Relativ bald nach dem Start in Frankfurt hat die Messe das Thema Drohnen "für sich entdeckt" und startete das "UAV-Forum". Die Erwartung von geschäftlichem Zuwachs auf Grund des Militärs spielt dabei wohl eine entscheidende Rolle - "Luft- und Raumfahrt" ist trotz aller zivilen Nutzen eine Domäne der Rüstungsbranche - leider!

Erste Informationen zu Münchner Protesten im Friedenswochenfaltblatt (PDF) oder mehr beim Friedensbündnis ...

mehr zu G7 - vom OM Draussen

nach der wunderschönen Wanderung gibt es einiges nachzutragen, was wir zum Gipfel anmerken wollen.

Wg. der unfreiwilligen kurzfristigen Terminverschiebung dauert es hier noch etwas, bis alles wie vorgesehen hier steht einschliesslich (hoffentlich ..) Bilder.

Nochmal vor allem: Alles zu den Gipfelprotesten gibt es beim Aktionsbüdnis. dort:
www.stop-g7-elmau.info

Und als kleine Nebenbei-Info von unserer Wanderung, auch dort eine Notiz wert - zwar nicht direkt Gipfel, aber interessantes Detail:
www.g7-2015.de/news/89/Geburtstagsfeier%20auf%20Hubschrauberlandeplatz.h...

Camps gehen gar nicht, aber der neue Hubschrauberlandeplatz ist offenbar problemlos für eine - ok, sehr aufwendige - private Party zu chartern.

... wird ergänzt.

Inhalt abgleichen