Konversion im Stadtteil - ein politischer Stadtspaziergang

14 Sep 2021 - 17:00

gemeinsam mit den Münchner Freidenkern
Manuskript - Einleitung am Platz Ursula Epple zum Flugblatt (PDF 190kb)

Konversion - im Speziellen und hier wird so die Umwandlung militärischer Einrichtungen in zivile genannt.

In München haben wir dafür auch einige wohl gelungene kommunale Beispiele, worauf wir im Rahmen eines Stadteilspaziergangs eingehen:

"Von der Kaserne zum Stadtquartier
Zur Konversion von Militärflächen in München"

Soviel vorweg: Diese Konversionen sind leider kein Beitrag zur Entmilitarisierung, eher im Gegenteil. Dazu dann noch mehr, natürlich.

Wir beginnen mit unserem geführtem Spaziergang beim "Kreativquartier" ausgehend von der Dachauerstr. 110 (Treffpunkt + Begrüßung), und kreuzen danach die Schwere-Reiter-Str. rüber zum Ackermannbogen. Dort u. a. eine örtliche Führung, anschließend Einkehr.

GEGENSTIMMEN - Film zum Ende des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan

Der Film basiert u. a. auf Erzählungen von Witwen der ums Leben gekommenen Bundeswehrsoldaten des Attentats in Kabul im Juni 2003. Dauer: 45 Minuten.

59 deutsche Soldaten verloren im Afghanistankrieg ihr Leben, 241 000 afghanische Bürger wurden getötet. Das Land ist zerstört und traumatisiert und in einem viel zerrisseneren Zustand als vor dem Krieg. Den deutschen Steuerzahler kostete dieser Bundeswehreinsatz 12 Milliarden Euro. Wäre es nicht vernünftiger und menschlicher, die jetzt noch 12 pseudo-humanitären Auslandseinsätze der Bundeswehr zu beenden? 

Regie: Finn Herzog, Drehbuch: Christa Weber, Musik:  Christof Herzog - mit Miriam Jansen, Julia Lowack, Loos Simeon, Christa Weber u.a.m.
Realisation – Redaktion: Dokupool
___
(danke, via Gerhard Hallermayer)

Free Assange!

3 Jul 2021 - 14:00

Free AssangeFree AssangeDie nächste Mahnwache am Samstag, 3.7. findet zu Julians 50. Geburtstag statt! Mit von der Partie: eine Gefängniszelle!?

Am dritten Juli 2021, dem fünfzigsten Geburtstag von Julian Assange, finden deutschlandweit Protestaktionen statt, unter anderem auch in München, wo die Mahnwachengruppe Vorträge, Infomaterial, eine Kunstinstallation, eine Nachstellung von Assanges Zelle und Livemusik organisiert.

Ort siehe hier Infos (überregional)

[BIFA]-Biergartentreff 11. August ..

11 Aug 2021 - 19:30

Hallo,
unser Sommertreff im Biergarten s. Grafik!

Es ist reserviert. Wir wollen auch 'Spontis' nicht wegschicken, aber deshalb Anmeldung per Mail oder Tel. willkommen.
Wer uns am Abend nicht gleich findet: T. 0151 50143850

(und eine Rundmail kommt wohl noch Di, ...)

auch heuer 2. Mittwoch

Hiroshima und Nagasaki mahnen - Hiroshimatag 2021

6 Aug 2021 - 19:00

Hiroshima und Nagasaki mahnen

Die beiden US-Atombombenabwürfe auf Japan im Jahr 1945 haben hunderttausende Menschen getötet oder verstümmelt. Die Auswirkungen sind noch bis heute spürbar.

Nuklearwaffen sind die gefährlichsten Waffen, die je geschaffen wurden. Atomwaffen unterscheiden sich von allen anderen Waffen sowohl durch das Ausmaß der Zerstörung als auch durch die langfristige Wirkung radioaktiver Verseuchung und die dadurch verursachten genetischer Schäden. Und: Bei einem Atomkrieg wäre die Existenz der ganzen Menschheit bedroht.

weiter beim Friedensbündnis ..

BigBrotherAwards 2021

11 Jun 2021 - 18:00

Die BigBrotherAwards sind seit (ich meine) rund 20 Jahren ein jährlicher Höhepunkt im Kampf für die Freiheitsrechte!

Diese "Negativauszeichnung" findet wieder (auch) online statt, durchgeführt von Digitalcourage, mit dem eigenen Link https://bigbrotherawards.de, life gestreamt dort durch die tollen Aktivisten vom CCC mit ihrer eigenen Video-Infrastruktur: https://media.ccc.de/v/bba21

BUKO39 - Kongress 39 der BUKO

10 Jun 2021 - 18:00

Die "Bundeskoordination Internationalismus" macht ihren 39. Kongress online ..
so:
https://buko39.buko.info/
https://buko39.buko.info/aufruf/
https://buko39.buko.info/programm/
https://buko39.buko.info/anmeldung-zum-kongress/


zur Technik: es ist von BBB und - Achtung! - Workadventure die Rede ... spannend!

mehr hier wenns sichtbarer wurde ...:
( ... passwortgeschützt ..)

Läuft, mit Geduld. Der Stream ist "draussen" und im Workadventure (Link ging hier langsam auf) alternativ erreichbar, der Chat ist aber der gleiche, also nur einmal eintragen ...

Ich nehme an, die Anmeldung (s.o.) ist noch offen, noch genug Platz ... (und ich kann jetzt nicht selbst hier bleiben .. später wieder)

t.b.c.

München liest – aus verbrannten Büchern

10 Mai 2021 - 10:00

München liest – aus verbrannten Büchern
Für Frieden, Freiheit und Menschenrechte

Wegen der aktuellen amtlichen Infektionsschutzverordnungen ist die Lesung zur Erinnerung an die verfolgten Autor*innen und die Bücherverbrennung der Nazis und ihrer Anhänger in der ursprünglich geplanten Form (von 11-18 Uhr mit 5minütigen Lesungen) leider nicht möglich.

Wir werden dennoch erinnern, weil die Geschichte nicht vergangen und es aus vielen Gründen notwendig ist, diese Literatur ins kulturelle Gedächtnis dieser Stadt und dieses Landes zurückzuholen.

Wir danken allen, die sich als Leser*in für den 10. Mai 2021 angemeldet haben.

Bitte kommen Sie am 10. Mai zwischen 10 und 12 Uhr auf den Königsplatz und lesen - einzeln, gleichzeitig, ohne Lautsprecher und in Abständen über den Platz verteilt - einen selbstgewählten Text aus einem Buch eines Autors/einer Autorin, deren Werke von den Nazis und ihren Sympathisanten verboten und verbrannt wurden.

(Während des Lesens besteht keine Maskenpflicht)

STOPP G7 / NO TO NATO Odeonsplatz

12 Jun 2021 - 14:00

Aus Anlass des G7-Treffens in Cornwall und der NATO-Tagung in Brüssel wird es in München eine Kundgebung geben: Mit prominenter Beteiligung, Aufruf und Programm findet sich u. a. dort:
https://www.muenchner-friedensbuendnis.de/G7
https://sicherheitskonferenz.de/de/G7
jeweils mit PDF-Download.

Inhalt abgleichen