Lange her, Inzwischen längst neue Massaker ... das folgende lief 2009/2010!
Zur "Free Gaza-Flotilla" sollte hier auch noch mehr kommen .. jetzt ist erst mal Protest angesagt! mehr: www.freegaza.de - www.freegaza.org http://witnessgaza.com
Gaza Freedom MarchGaza Freedom MarchGaza Freedom March - Am 27.12.2009 machen sich über 1300 Gaza Freedom Marchers aus aller Welt, 40 von ihnen aus Deutschland, drei aus München, von Kairo aus auf den Weg nach Rafah, um auf dem Recht der Palästinenserinnen und Palästinenser auf Bewegungsfreiheit, auf Sicherheit, auf Selbstbestimmung und auf einem Leben zu bestehen, das sie wieder lieben können. www.gazafreedommarch.org   weitere Infos in deutsch - international Berichte Günter 1, 2 , 3 , Elfi 1, 2 , Peter 1, 2 ; Bilder Peter, 2 , 2a , 3 , 4 ; LORA-Interview Peter; Videos von Peter;

da fehlt noch einiges ... dauert leider etwas.


PM Inge Höger - Solidarität ...

per Email, leider noch nicht sonst online jetzt Link nicht mehr da

"Freiheit für Gaza - Solidarität mit den Opfern der Besatzung!"

Gaza Freedom Marsch von ägyptischer Regierung behindert!
 
Über 1300 Menschen aus 42 Ländern hatten sich am Sonntag in Kairo versammelt, um anlässlich des ersten Jahrestages des Beginns der gnadenlosen Bombardierung Gazas gegen die völkerrechtswidrige Blockade des Gazastreifens zu protestieren.

(from Cairo) on Monday

Der Kommentar zum Artikel (engl.) lohnt extra Hervorhebung: ich fürchte, die Uhr zur Zeitangabe war verstellt, "AM" statt "PM" wäre realistischer.

Sent: (from Cairo) on Monday, December 28, 2009 6:21 PM
 
Hi everyone, GMS Bulletin # 3. It is proving harder than I thought to fit in writing these bulletins in a timely fashion.
 
Yesterday was a great day. We went down to a major bridge across the Nile and tied cards of rememberance and flowers to the bridge railings. These were removed almost immediately by the police who follow us everywhere. It is evident that there are spies at our meetings. The police challenged us to move on, but in a very restrained manner. It is obvious that at this stage they are treating internationals with kid gloves, unlike their own nationals.
 
It is theoretically forbidden to gather in groups of more than 6. However we have found that in greater numbers we can prevail.
... dort weiterlesen

Deutsche und Schweizerische Delegation

Pressemitteilung der Deutschen und Schweizerischen Delegation :

" Trotz Verbot der ägyptischen Regierung sind 1.400 Delegierte aus 43 Ländern in Kairo fest entschlossen am Freedom March in Gaza teilzunehmen

Gaza Lives On

melancholisches Video, engl., von "pulsemedia.org" "This clip was created by the Never Before Campaign in support of the Gaza Freedom March. "

Sonntag, 27.12.2009

die für mich aktuellsten Meldungen fand ich in Kanada ...
http://rabble.ca/blogs/bloggers/gazadelegation/2009/12/egyptian-security...

Cairo: We're Blocked But We Won't Be Stopped
und .. (Link weg) die Schweizer.

Ähnlich aber (natürlich) knapp bei Twitter.

Inzwischen tut sich dort was:
www.gazafreedommarch.org/article.php?id=5250

Der andere Convoi (Link weg) ...

___
München:
Von 11:00h - 12:30h gab es am Odeonsplatz eine Mahnwache der "Frauen in Schwarz" zum Jahrestag des Angriffs und gegen die Blockade (nächster Termin: Fr 8.1.2010 13:00h Richard-Strauß-Brunnen)

(Ergänzung möglich)

international

Weitere Informationen?

International - englisch - ist natürlich www.gazafreedommarch.org die erste Möglichkeit. Wer es nicht kennt - es gibt dort auch den RSS-Feed für Neuigkeiten. (Update: RSS bringt dort nix, man muß sich aktuell durchklicken).
Berichte auf "Electronic Intifada"
http://electronicintifada.net/v2/article10964.shtml
http://electronicintifada.net/v2/article10963.shtml

Diese Aktion in Frankreich ist Muster für die Münchner Soli-Installation am Dienstag (29.12. ab 11:30 Richard-Strauß-Brunnen):
www.plateforme-palestine.org/article.php3?id_article=1622

Wer's mag: Marsch-Teilnehmer_innen "twittern" auch, Hashtag ist #GFM, auch #GAZA oder #Palestine
- ah, hier kann man's verfolgen: http://twitter.com/gazafreedom

Verwandte Aktion (Großbritannien): www.vivapalestina.org/home.htm
häufiger aktualisiert: http://vivapalaestina.jimdo.com/aktuell/
Grundsätzlicher:
www.freegaza.org (Überraschung: mehrsprachig, mit deutsch!) allerdings kaum zum GFM

www.ijsn.net/474

Wichtig: http://english.aljazeera.net/news/middleeast

....

Seit dem gestrigen "Testkommentar" von Peter hab ich nichts Neues von den Münchnern gehört. - inzwischen "ganz im Gegenteil" - es wird fleißig berichtet, wenn auch nicht so positiv, siehe "später".

Informationen deutschsprachig?

Es gibt auf Deutsch relativ wenig Informationen zum "GFM", dem "Gaza Freedom March", finde ich.
(Update: Inzwischen tut sich was)
Immerhin:

.. einfach weiter suchen ...

Appeal to President Mubarak

Die internationalen Delegationen sind auf dem Weg nach Kairo (Sammelpunkt und erste Etappe) - zum Teil schon dort, zum Teil bei der Abreise.

Die Haltung Ägyptens ist nicht freundlich, es wird aber vieles versucht, doch weiterzukommen, so auch hiermit (englisch):

The Gaza Freedom March appeals directly to President Mubarak

Auch wir lieben das Leben,

Auch wir lieben das Leben, wann immer wir zu ihm finden

so der Refrain eines Gedichts von Machmoud Darwish.

Vor einem Jahr mussten wir uns fragen, ob er jetzt noch so lauten kann für die Menschen in Gaza.

Wir wissen nicht, ob sie heute noch oder wieder die Kraft aufbringen, das Leben zu lieben. Wir wissen nicht, ob sie noch daran glauben, dass irgend jemand sie hört, wenn sie rufen „Auch wir lieben das Leben“.

Ägypten mauert

... der Gaza-Freedom-March (mit 1.300 Menschen aus 42 Ländern) soll von Ägypten keine Erlaubnis erhalten, die Grenze bei Rafah zu überschreiten. Eine Stimme vor Ort (26.12.):

Die kommenden Tage werden anstrengend werden. Doch wir sind nicht zum Urlaub hier. Drückt uns weiter sämtliche Daumen! Wir wollen nach wie vor nach Gaza! Oder die Ägypter haben uns eben hier auf dem Hals.

Wir/alle sind gebeten, bei Botschaften und Konsulaten (und per Leserbriefen) zu protestieren:

Unterstützung willkommen

Für die bereits erwähnte "Installation" am Dienstag

Gaza Freedom March

in diesen Tagen startet der "Gaza Freedom March" - Freiheit für Gaza.
Wer es noch nicht weiß - aus München sind drei Leute dabei!

hier soll versucht werden, Relevantes dazu festzuhalten.

Inhalt abgleichen